Skip to main content

Gourmet-Rückblick

Das ist das Menü des Jahres 2018

Gourmet-Club-Mitglieder wählen Gerichte von Daniel Achilles, Tristan Brandt, Christoph Kunz, Clemens Rambichler und Joachim Wissler zu ihren Lieblingen des Jahres

reinstoff Berlin

Die Mitglieder des Gourmet-Clubs von Restaurant-Ranglisten.de haben ihre Lieblingsgerichte des Jahres 2018 gewählt. Zur Auswahl standen alle Gerichte, die es im Rahmen der Menüs des Monats im vergangenen Jahr gab. Und das ist das Ergebnis:

  • Amuses Gueules: punktgleich Daniel Achilles (reinstoff), Clemens Rambichler (Sonnora) und Joachim Wissler (Vendôme)
  • Vor- und Zwischengerichte:
  • Geeiste Dashi – sauer eingelegte Makrele, Ährenfische und Lakritz-Kombualgen im reinstoff
  • Seppiolino – gefüllter Tintenfisch, Spinat-Gremolata, Blätterkohl und Kapern im reinstoff
  • GLASIERTE GÄNSELEBER & MUSKATKÜRBIS [Haselnusscrème : rote Verjusvinaigrette] im Vendôme
  • Kleine Torte von Rinderfilet-Tatar mit Imperial Gold Kaviar auf Kartoffelröst im Sonnora
  • Tranche vom Steinbutt aus der Vendée mit Selleriecrème und schwarzem Trüffel aus dem Perigord im Sonnora
  • Hauptgang des Jahres: Eifler Reh mit Bete, Kohl und Kampot Pfefferjus im OPUS V
  • Käsegang des Jahres: Alter Comté, gelbe Bete, Buchweizen im Dallmayr
  • Dessert des Jahres: Grünes Spargeleis – Heu-Joghurt, Zitrone und Baiser im reinstoff
  • Petit Fours des Jahres: Vendôme
  • Weinnbegleitung des Jahres: Alexander Seiser, reinstoff

BIlder und weitere Einzelheiten zum Menü des Jahres gibt es hier

Latest News

Interview

Rosina Ostler, head chef at the Alois in Munich

Rosina Ostler shows her own style of cooking at Alois and has confirmed the two Michelin stars for the Munich restaurant. What does her cuisine taste like? She provides the answers in this episode.

Personalie

New head chef at Giardino Lago

Simone Morgano wants to bring a breath of fresh air to the hotel's kitchen

Restaurant review

Fabian, Cologne

"Marvin Bruditz's kitchen style is not over-the-top and doesn't want to be, because it wouldn't fit in here."

Gourmet-Club