Skip to main content

Claus-Peter Lumpp

CV and info
Date of birth
05.03.1964 in Tübingen, D
Training
1982 - 1985: Kurhotel Mitteltal, Paul Mertschuweit, Baiersbronn
CV
1985 - 1986: Military service
1986: Victorian, Chef d.c. Günter Scherrer, Düsseldorf
1987: Tantris, Heinz Winkler, Munich
1988: Aubergine, Eckart Witzigmann, Munich
1989: Kunststuben, Horst Petermann, Zürich, CH
1990: Louis XV, Alain Ducasse, Monte Carlo & Antica Osteria del Ponte, Ezio Santin, Cassinetta di Lugagnano
1991: Val d'Or, Johann Lafer, Guldental
since 1992: Bareiss, Baiersbronn (Chef de cuisine)
Awards
2002: Chef of the Year, Der Feinschmecker (German trade journal)

News: Claus-Peter Lumpp

Restaurant-Kritik

Bareiss, Baiersbronn

"Ein perfektioniertes Gebilde klassischer Hochküche"

Jürgen Dollase übergibt Katrin Stump, Generaldirektorin der SLUB Dresden, die ersten fünf Geschmacksdokumentationen für das Deutsche Archiv der Kulinarik, Foto: Crispin-Iven Mokry

Neuer Kooperation

Geschmacksdokumentationen in das Deutsche Archiv der Kulinarik aufgenommen

Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden und Gastronomie-Kritiker Jürgen Dollase haben eine bisher einzigartige Reihe von Geschmacksdokumentationen ins Leben gerufen

Portröt

Mehr als 30 Jahre Claus-Peter Lumpp im Bareiss

„Eigentlich wollte ich so etwas wie Mechaniker werden, mir die Hände schmutzig machen“

Restaurant-Weltrangliste 2022

Sonnora und Schauenstein sind 2022 die beiden besten Restaurants der Welt

Erstmals ist ein deutsches Restaurant auf Platz 1 / 22 Restaurants erhalten Höchstnoten der Restaurantführer

Podcast

Claus-Peter Lumpp über 40 Jahre als Koch und 30 Jahre im Bareiss

Neue Podcast-Folge mit dem Drei-Sterne-Koch

Jahresrückblick

Menü des Jahres 2021

Aus unseren Gourmetclub-Menüs haben die Teilnehmer:innen die besten Gerichte ausgewählt

World Ranking 2021

Das Frantzén bleibt 2021 beste Restaurant der Welt

Als bestes deutsches Restaurant erreicht das Aqua den vierten Platz / 25 Restaurants erhalten Höchstnoten der Restaurantführer

Der Feinschmecker

Der Feinschmecker: Erstmals mit B-Note für das Gesamterlebnis

Sommelière des Jahres: Stefanie Hehn - Gastgeberin des Jahres: Janine Woltaire

World Ranking 2020

Das Frantzén ist das beste Restaurant der Welt

Schwedisches Top-Restaurant löst das Restaurant de l'Hôtel de Ville ab / Bestes deutsches Restaurant ist das Aqua auf dem dritten Platz

Events: Claus-Peter Lumpp

Menü des Monats

Juli 2024: Bareiss ***, Claus-Peter Lumpp, Baiersbronn

am 5. Juli - Reservierung und Fragen bitte an club@restaurant-ranglisten.de

Cookbooks: Claus-Peter Lumpp

Witzigmann - Was bleibt

Kaisergranat.com

Jahrhundertkoch – was für ein Wort. Und was für ein Leben. Eckart Witzigmann hat die Gourmetküche Deutschlands geprägt wie kein anderer Koch. Zu seinem 80 Geburtstag ist dieser zweiteilige Jubiläumsband erschienen, der das kulinarische und ideelle Vermächtnis des Ausnahmekochs würdigt. Es ist ein Porträt-Kochbuch…

Podcast: Claus-Peter Lumpp

#73 Claus-Peter Lumpp, Bareiss in Baiersbronn

Claus-Peter Lumpp ist seit 40 Jahren Koch und seit 30 Jahren im Bareiss, seit 15 Jahren hat er nun drei Sterne erreicht. Wie ihn diese Auszeichnung bei ihm zu mehr Lockerheit geführt hat, erzählt er in dieser Podcast Folge.


Gourmet-Club