Skip to main content

Personalie

Neuer Küchenchef im Pfauen

Baden-Württemberg

Kay Lurz bringt frischen Wind in die Küche des Schorndorfer Restaurants

Kay Lurz

SCHORNDORF. Das Restaurant Pfauen hat mit Kay Lurz einen neuen Küchenchef. Die Aufgabe hat der 32-Jährige bereits im Sommer übernommen, wie Geschäftsführer Nico Burkhardt jetzt mitteilt.

Kay Lurz begann 2004 in Mittelfranken seine Kochlehre. Begeistert von der klassischen französischen Küche bewegte es ihn nach der Ausbildung nach Hannover zum Restaurant Die Insel, damals mit 17 Punkte Gault Millau ausgezeichnet.Seither kochte er vorwiegend in ausgezeichneten Restaurants, wie das Restaurant Anders auf dem Turmberg (1 Michelin Stern) oder dem mit 2 Sternen ausgezeichneten Restaurant Ophelia in Konstanz. Sein Wunsch selbst Küchenchef zu sein, kombiniert mit seinem Faible für die asiatische Küche führten ihn zu einem Zwischenstop im Restaurant Umami Sushi & Grill, wo er als Küchenchef seine Sushi Künste und sein asiatisches Know-How erweitern konnte.

Kay Lurz begann im November 2019 als Küchenchef und alleiniger Koch der französischen Brasserie „Chez Amis by Nico Burkhardt“ mit 25 Sitzplätzen, nur wenige Meter vom Pfauen entfernt, mit und für Burkhardt zu kochen. Das Chez Amis ist seit dem ersten Lockdown auf Grund der Abstandsregelungen geschlossen,wird aber demnächst wieder öffnen. Doch schnell merkte Burkhardt, dass die beiden jungen, dynamischen Köche auf einer Wellenlänge sind, sich gut die Bälle zuwerfen können und gemeinsam tolle neue Gerichte kreieren. Daher leitete Kay Lurz seit der ersten  Wiedereröffnung 2020 bereits zeitweise die Pfauenküche und seit diesem Jahr ist er nun federführend für die Speisen des Restaurants Pfauen verantwortlich und sorgt auch für den ein oder anderen asiatischen Touch auf der Speisekarte.

Mit Kay Lurz als Küchenchef repräsentieren wir im Restaurant Pfauen eine leichte, moderne und leckere Küche, der auch der ein oder andere Klassiker nicht fehlen darf. Regionale Wohlfühlküche kombiniert mit internationalen Einflüssen. Eine Küche, basierend auf klassischem Handwerk und den besten Produkten unserer Region. Aufgefrischt mit Hilfe von Techniken aus aller Welt. „Nur weil Sojasauce in einem Gericht ist, ist es noch lange kein Chop Suey“– so Kay Lurz.

Latest News

Interview

Rosina Ostler, head chef at the Alois in Munich

Rosina Ostler shows her own style of cooking at Alois and has confirmed the two Michelin stars for the Munich restaurant. What does her cuisine taste like? She provides the answers in this episode.

To table 24

Preview of the 'Freaks to Table' food festival

More than 80 exhibitors, 50 free workshops and tastings, exciting talks on food culture in Wirsberg

Restaurant review

Tulus Lotrek, Berlin

"At Tulus Lotrek, you can spend extremely pleasant, cheerful and exciting culinary hours. Max Strohe is authentic, a little crazy, but obviously with a precise plan."

Gourmet-Club