Skip to main content

The Good Taste

Neuer Marktplatz für Gastronomen und Produzenten

Berlin, Corona

Kunden können Produkte aus verschiedenen Restaurants zu einer Bestellung zusammenfassen

BERLIN.  Ab sofort wird es ganz einfach, hervorragende Produkte der besten Berliner Restaurants und der originellsten Produzenten – darunter das BRLO BRWHOUSE, Kochu Karu, Bob&Thoms, theNOname, Christopher’s, Bonvivant, Lubitsch, Weck die Heimat – zu Hause auf Vorrat zu bestellen. Der Online-Shop The Good Taste bietet echte Geschmacksgaranten – hausgemacht und nachhaltig. Dabei steht The Good Taste für eine moderne Gastronomie, die weit über das Bewirten von Gästen hinausgeht. Hier geht es darum, mit einzigartigem Stil, herausragenden Techniken und schmeckbarer Philosophie Menschen zu begeistern. Aus der virtuellen Speisekammer kann sich jeder Gast nach Lust und Laune einen Warenkorb mit Lieblingsgerichten aus verschiedenen Berliner Restaurants zusammenstellen. Zu den üblichen To-Go-Angeboten gesellen sich hier Spezialitäten im Glas wie eingelegte Bete, Poulardenrillettes mit Quitte, selbstgemachte Chutneys, Apfelrotkohl, Königsberger Klopse, Aprikosen-Lavendel-Konfitüre und viele andere Gaumenfreuden von talentierten Köchen, hervorragenden Handwerkern, bekannten Gastronomen und Produzenten, die wissen, was sie tun.

Organisiert wird The Good Taste von Jonathan Kartenberg, der aus Erfahrung weiß, dass Erfolg bedeutet, beständig kreativ zu sein. Sein Restaurant eins44 in Berlin-Neukölln wurde innerhalb kurzer Zeit zur angesagten Fine-Dining-Location gekürt – 15 Gault Millau Punkte und Guide Michelin Empfehlung inklusive. Sein zweites Restaurant Irma la douce etablierte sich als Adresse für Champagner und französische Hochgenüsse in der Potsdamer Straße. Jonathan Kartenberg sagt: „Wir bieten unseren Marktplatz denen an, die einen ähnlichen Anspruch an Qualität haben. Das werden zunächst Berliner Gastronomen und Produzenten sein.“ Damit sich die Gastronomen weiterhin auf ihre geschmackssicheren Kernkompetenzen konzentrieren können und trotzdem landesweit vertreten sind, sorgt Kartenberg mit The Good Taste für eine gemeinsame Kommunikation und kümmert sich außerdem um die Logistik und alles Weitere: von der Paypal-Abrechnung über Verpackung und Labeling bis zum DHL-Versand. 

Das abwechslungsreiche Sortiment wird sich zu Deutschlands aufregendstem Feinkost-Angebot zusammenfügen – ein Gewinn für Gäste und Gastronomen. „Indem sie bei The Good Taste bestellen, können Stammgäste ihre Lieblingslokale in der Covid-19-Krise unterstützen, Gourmets ihre Genüsse mit Freunden teilen und ausgehfreudige Menschen neue Lokale schon mal vom Sofa aus durchtesten. Nie war es leichter und sicherer, sich selbst und anderen ein geschmackvolles Geschenk zu bereiten“, sagt Kartenberg. Ab sofort: Rund um die Uhr. Und kontaktlos. Der Online Shop https: www.the-good-taste.de wird zunächst Lebensmittel aus Berlin und Umgebung anbieten.

Latest News

Interview

Rosina Ostler, head chef at the Alois in Munich

Rosina Ostler shows her own style of cooking at Alois and has confirmed the two Michelin stars for the Munich restaurant. What does her cuisine taste like? She provides the answers in this episode.

To table 24

Preview of the 'Freaks to Table' food festival

More than 80 exhibitors, 50 free workshops and tastings, exciting talks on food culture in Wirsberg

Restaurant review

Tulus Lotrek, Berlin

"At Tulus Lotrek, you can spend extremely pleasant, cheerful and exciting culinary hours. Max Strohe is authentic, a little crazy, but obviously with a precise plan."

Gourmet-Club