Skip to main content

#94 Andreas Rieger, Michelberger Hotel Berlin

Die optische und geschmackliche Klarheit seiner Gerichte im einsunternull hat sich vielen Gourmets in Gedächtnis eingebrannt. Jetzt ist Andreas Rieger im Michaelberger Hotel in Berlin für das Food Development verantwortlich.

Als erster Küchenchef im einsunternull hat es Andreas Rieger geschafft, binnen kurzer Zeit einen eigenen optisch wie geschmacklich puristischen, ja fast strengen Stil zu prägen. Aus vermeintlich einfachen Zuzaten hat er viel Geschmack geholt. Das war eine Küche, die zum Nachdenken angeregt und bisweilen polarisiert hat. Dabei verfolgt Andreas Rieger einen holistischen Ansatz, der Nachhaltigkeit im umfassenden Sinne als Ziel hat. Dies kann er jetzt als Verantwortlicher für das Food Development umsetzen. Wie er das macht, erzählt er in dieser Podcast Folge. Andreas Rieger hat sich aber auch mit dem kulinarischen Erbe Deutschlands beschäftigt. Das Buchprojekt ist ebenfalls Thema am Ende dieser Podcast Folge.​

Latest News

Interview

Rosina Ostler, head chef at the Alois in Munich

Rosina Ostler shows her own style of cooking at Alois and has confirmed the two Michelin stars for the Munich restaurant. What does her cuisine taste like? She provides the answers in this episode.

Menu

Assaf Granit's new spring kitchen

Berta Restaurant presents new culinary highlights for spring

 

Personalie

New head chef at Giardino Lago

Simone Morgano wants to bring a breath of fresh air to the hotel's kitchen

Gourmet-Club