Skip to main content
Restaurant Andreas Scholz logo
Restaurant AnnA logo

Neuorientierung

Verum in Siebelingen braucht neue Räume

Pop-up

Aus dem Pop-up-Restaurant im Weingut Wilhelmshof kann keine Dauereinrichtung werden

SIEGELDINGEN. Die Pläne von Lisa Schröder und Ferdinand Kretz, im Weingut Wilhelmshof in Siebeldingen ein ambitioniertes Restaurant zu eröffnen, haben sich zerschlagen. In den vergangenen Monaten hatten die beiden dort ein Pop up betrieben, das sie in ein reguläres Restaurant überführen wollten. Wie sie Restaurant-Ranglisten.de mitteilen, konnten die Vertragsverhandlungen mit dem Weingut nicht abgeschlossen werden. „Das Ganze kam für uns jetzt sehr kurzfristig und unerwartet“, so Lisa Schröder und Ferdinand Kretz.

Die Konzeption für das Restaurant, das den Namen Verum tragen soll, steht allerdings: „Das Inventar ist entworfen und gebaut, die Küche ausgestattet und unsere Vision kann umgesetzt werden“. Die beiden Köche voller Leidenschaft und mit entsprechender Berufserfahrung haben von Besteck über Gläser und Teller alles im Gepäck, was für ein gutes Restaurant braucht. Was fehlt, sind nun die passenden Räume.  Bis die gefunden sind, kann ihre Küche privat genossen werden. Ab sechs Personen stellen sie ein individuelles Menü zusammen und bringen Teller und Besteck mit. Anfragen und Hinweise für ein geeignetes Objekt können per Mail an reservierung@verum-dasrestaurant.de übermittelt werden.

Lisa Schröder und Ferdinand Kretz haben vor dem Start ihres Projekts Verum im Intense in Kallstadt gearbeitet. Zuvor sammelten beide Erfahrungen in verschiedenen Sternerestaurants, darunter im Drei-Sterne-Restaurant Sonnora.

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form