Skip to main content

Reaktion

Alfons Schuhbeck sucht nach neuem Konzept für das Alfons

Bayern

Schließung des Sternerestaurants soll nicht endgültig sein

MÜNCHEN. Die Schließung des Sternerestaurants Alfons von Alfons Schuhbeck soll nur vorübergehend sein. Wie Alfons Schuhbeck der Süddeutschen Zeitung sagte, werde es das Restaurant "selbstverständlich" weiterhin geben. An einem neuen Konzept werde gearbeitet. Zuletzt sei das Sternerestaurant "zu nah" an dem Konzept der Südtiroler Stuben gewesen. Da "müsse man am Stil feilen", sagte er dem Blatt. Wann es einen Neustart geben soll, wollte der Gastronom aber nicht konkretisieren.

Gestern hatte Restaurants-Ranglisten.de exklusiv von der Schließung berichtet. Eine vorab beim Unternehmen von Alfons Schuhbeck eingereichte schriftliche Anfrage, ob die Schließung dauerhaft sei und was sie für die Fine Dining-Ambitionen bedeute bleib unbeantwortet. Das Fine Dining Restaurant war Ende 2016 gestartet. In dem Zuge waren die Südtiroler Stuben, die bis dahin einen Stern hatten, konzeptionell auf bayerische und italienische Küche umgestellt worden.

Latest News

Interview

Rosina Ostler, head chef at the Alois in Munich

Rosina Ostler shows her own style of cooking at Alois and has confirmed the two Michelin stars for the Munich restaurant. What does her cuisine taste like? She provides the answers in this episode.

New offers

Theme evenings & tasting programme in the Skykitchen

Into summer with fresh ideas on Wednesdays and Thursdays

Restaurant review

Dorian, London

"In terms of meat quality, there are perhaps 1-2 places in the world that I found even more impressive, but in terms of experience, this was perhaps the most impressive steak meal I've ever had."

Gourmet-Club