Skip to main content

Partnerschaft

Tim Raue eröffnet Pop Up auf den Malediven

Berlin, Pop-up

15 Wochen im Soneva Fushi

Tim Raue

Zwei-Sterne-Koch Tim Raue hat sich mit dem Luxusresort Soneva Fushi zusammengetan, um seine Küche  auf die Malediven zu bringen. Ab Mitte Oktober dieses Jahres wird er dort die Gäste 15 Wochen lang im beliebten Restaurant des Resorts, dem Flying Sauces kulinarisch verwöhnen.

"Mit dem Restaurant TIM RAUE habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt - aber auch meine anderen Projekte bedeuten für mich kulinarische Freiheit und die Möglichkeit, meine vielen Ideen mit Unterstützung meines Teams auszuleben. Soneva Fushi ist ein Gourmet-Paradies in der Natur, und im Flying Sauces werden wir kulinarische Kontraste in einem exklusiven Menü aus vielfätigen Aromen und Texturen aus Asien, Europa und den Malediven vereinen", wird Tim Raue in einer Pressemitteilung zitiert.

Tim Raues Kochkunst zeichnet sich durch starke Aromen und ein Zusammenspiel von Schärfe, Süße und Säure aus und seine Menüs werden ständig weiterentwickelt, um den Gästen das perfekte kulinarische Erlebnis zu bieten. Er ist außerdem einer der wenigen deutschen Spitzenköche, der ein vollständig veganes Menü anbietet und hat vor kurzem ein neues Menü namens Kolibri x Berlin kreiert, in welchem er deutschen Klassikern, mit seinen charakteristischen Aromen eine persönliche Note beifügt. Im Flying Sauces wird seine Speisekarte aufregende Gerichte mit asiatischen Aromen, einer deutschen Komponente und maledivischen Zutaten beinhalten.

Das Flying Sauces, das 2021 eröffnet wurde, ist das erste kulinarische Zipline-Erlebnis der Welt mit einer offenen Baumküche, die zwölf Meter über dem Boden schwebt: Nachdem sich die Gäste mit Gurten gesichert haben, gleiten sie entlang einer 200 Meter langen Seilrutsche zu einer erhöhten Speiseplattform, von der aus sie einen atemberaubenden Blick auf das üppige Grün der Insel und den glitzernden türkisfarbenen Ozean haben. Sobald Sie Platz genommen haben, können Sie vor dieser einzigartigen Kulisse das unvergessliche Menü von Sternekoch Tim Raue genießen, das mit einer Auswahl von über 9.000 Weinen aus dem umfangreichen Soneva Fushi Weinkeller begleitet wird.

Das im Jahr 2010 in Berlin von dem Sternekoch und seiner Geschäftspartnerin Marie-Anne Wild eröffnete Restaurant Tim Raue wird neben den zwei Michelin-Sternen mit fünf schwarzen Hauben vom Gault&Millau ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde es zum ersten Mal in die Liste der 50 besten Restaurants der Welt gewählt steht derzeit auf Platz 31. Darüber hinaus ist der Chefkoch der einzige deutsche Koch, der in der renommierten Kochshow Chef's Table auf Netflix zu sehen war.

 

Latest News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Podcast

Interview mit Sandra Hofer und Deborah Schmidt

Zwei junge Frauen in Führungspositionen aus dem Posthotel von Alexander Herrmann sind in dieser Folge zu Gast: Sandra Hofer, Küchechefin des Bistros oma & enkel und die Restaurantleiterin des AURA, Deborah Schmidt.

Restaurant-Ranglisten 2024

Rutz und Schwarzwaldstube bleiben an der Spitze der Deutschland-Rangliste

März-Update: Lakeside erstmals in den Top50, Intense und Schwitzer's Gourmet-Restaurant neu in den Top 100

Gourmet-Club