Skip to main content
Restaurant KOSTBAR logo
Restaurant Krehl's Linde logo

Guide Michelin Präfektur Nara

Erste Ausgabe des Guide Michelin für die Präfektur Nara

(18.05.2022) - Der Guide Michelin hat erstmals eine Ausgabe für die japanische Präfektur Nara veröffentlicht. Mit insgesamt 101 von den Inspektoren ausgewählten und empfohlenen Restaurants, darunter vier mit zwei Sternen, 18 Ein-Sterne-Restaurants und 22 Bib Gourmand-Restaurants, offenbart die Präfektur die unvorstellbare Vielfalt und die sehr hohe Qualität ihrer gastronomischen Szene.

„Unsere Inspektoren waren von der Fülle der Angebote der Präfektur Nara beeindruckt. Als wahres Zentrum japanischer Kultur und Geschichte ist Nara randvoll mit kulinarischen Schätzen. Angetrieben von einem sehr hohen kulinarischen und landwirtschaftlichen Erbe, das von der ehemaligen Provinz Yamato geerbt wurde, zeichnet sich die Präfektur auch durch das Know-how ihrer Köche aus. Offen für die internationale Küche oder jahrhundertealten Traditionen treu, tragen diese talentierten Fachleute zu einer besonders spannenden gastronomischen Landschaft bei. Ich hoffe wirklich, dass diese erste internationale Ausgabe des Guide Michelin Nara Feinschmecker aus der ganzen Welt ermutigt, zu kommen und die Gegend zu entdecken“, bemerkt Gwendal Poullennec, International Director des Guide Michelin.

Vier Restaurants mit zwei Sternen

Akordu, dessen Name in der baskischen Sprache „Erinnerungen“ bedeutet, ist eine schöne Hommage an die Präfektur Nara und ihre Produkte sowie an bestimmte spanische Aromen, die Küchenchef Hiroshi Kawashima während seiner internationalen Karriere entdeckte. Die Gerichte sind entschieden modern und kreativ, und ihre reiselustigen Namen laden Feinschmecker dazu ein, während des Essens dem Alltag zu entfliehen.

Oryori Hanagaki, benannt nach Unohanagaki, einem alten japanischen Becher, der als nationaler Schatz gilt, bietet Liebhabern der Tradition ein besonders authentisches kulinarisches Erlebnis, durchsetzt mit einigen modernen Akzenten. Durch die Tischkunst dieses Restaurants spiegelt das herausragende Fachwissen von Küchenchef Toshihiko Furuta seine zweite Leidenschaft wider: das Sammeln antiker Kunst.

Im Tsukumo bereitet Küchenchef Masato Nishihara, der vor seinem Umzug nach Nara in Kyoto, New York und London ausgebildet wurde, höchst originelle japanische Küche zu. Der Küchenchef und sein Team kombinieren lokale Zutaten mit kräftigeren Aromen wie Trüffel und zaubern gleichzeitig einen kulinarischen Dialog zwischen verschiedenen japanischen Traditionen, darunter Shojin Ryori (eine Auswahl an veganen Gerichten, die traditionell in japanischen buddhistischen Tempeln serviert werden), und entwerfen unvergessliche Menüs, die ins Auge fallen Gesicht klassischer japanischer Traditionen.

Schließlich bietet NARA NIKON in einem elegant aussehenden Restaurant, das der Sukiya-Architektur Tribut zollt, kulinarische Kreationen, die von der Kappo-Tradition inspiriert sind. Küchenchef Shojiro Shimizu beweist mit seinen akribisch zubereiteten, makellosen Gerichten ein sehr hohes Maß an Know-how, das er sich über mehrere Jahre in Kyoto angeeignet hat. Der in Miwa-Nudeln gewickelte und dann frittierte Spargel, der zur Feier des Sternenfestes serviert wurde, hat unsere Kontrolleure besonders beeindruckt.

18 Restaurant mit einem Stern

Als Beweis für die Exzellenz und Vielfalt der kulinarischen Szene in Nara erhalten 18 Restaurants in der neuesten Auswahl einen Stern. Unter diesen können Feinschmecker der Versuchung mit einer Vielzahl japanischer, französischer und sogar chinesischer Aromen erliegen. Im Chugokusai Naramachi Kuko bietet Küchenchef Kazuyuki Miyamoto kantonesische und Sichuan-inspirierte Küche an, die die Lehren der Yakuzen oder der chinesischen Kräutermedizin respektiert. Die ausgewogenen Gerichte zeigen lokale Produkte aus der Präfektur Nara sowie chinesische und japanische Produkte, die vom Küchenchef selbst angebaut werden, sowie traditionelle chinesische Techniken und Geschmacksassoziationen. Sushi-Fans werden sich an den sorgfältig zubereiteten Stücken erfreuen, die im Sushi Kawashima serviert werden, gewürzt mit rotem Akazu-Essig oder aromatisiert mit Kräutern der Saison.

Bei Gen, einem Restaurant, das sich auf die Herstellung und Zubereitung hausgemachter Soba-Nudeln spezialisiert hat, hinterließ die Subtilität und unglaubliche Textur der Juwari Seiro Soba und Inaka Soba bei den Inspektoren des Guides gute Erinnerungen. Jeden Abend kreiert Küchenchef Hiroyuki Shimazaki ein Omakase-Menü, das sich ausschließlich um diese Buchweizennudeln dreht. Drei französisch inspirierte Restaurants – L’Auberge de Plaisance SAKURAI, La Terrasse irisée und LA TRACE – boten unterdessen subtile Fusionen lokaler Zutaten von den besten Produzenten in Nara und französischen Techniken und Aromen an. Eine der Spezialitäten der Auberge Plaisance Sakura – ein Gericht mit Schwerpunkt Gemüse, gewürzt mit einer Miso-Tapenade – ist das perfekte Beispiel für die kulinarischen Kombinationen, die diese drei Adressen bieten.

Eine Auszeichnung, die von Feinschmeckern, die gastronomische Erlebnisse zu einem vernünftigen Preis suchen, sehr geschätzt wird. Der Bib Gourmand wird an 22 Restaurants vergeben, die in der Auswahl 2022 des Michelin-Führers Nara empfohlen werden. Von diesen Restaurants sind nicht weniger als 12 Küchenstile oder -arten vertreten. Ike Edoyakiunagi Asahitei und Unagino Toyokawa sind auf die Zubereitung von Süßwasseraalen spezialisiert, während toi Inshokuten und Masala an TAKUMI köstliche indische Küche servieren. Fans frittierter japanischer Spieße – oder Kushiage – werden Sosakukush lieben

Alle Sterne im Guide Michelin Nara

Zwei Sterne

  • akordu, Nara Nara
  • NARA NIKON, Nara Nara
  • Oryori Hanagaki, Nara Nara
  • Tsukumo, Nara Nara

Ein Stern

  • Oryori Hirooka, Nara Gojo
  • communico, Nara Ikoma
  • Inada, Nara Ikoma
  • Kaiseki Morimoto, Nara Kashihara
  • Sushi Kawashima, Nara Kashihara
  • Ajinotabibito Roman, Nara Nara
  • Chugokusai Naramachi Kuko, Nara Nara
  • Gen, Nara Nara
  • GOKAN UOGIN, Nara Nara
  • Koikiryori Aji Manso, Nara Nara
  • La Terrasse irisée, Nara Nara
  • LA TRACE, Nara Nara
  • Matsuki, Nara Nara
  • Musoan, Nara Nara
  • Okada, Nara Nara
  • Wa Yamamura, Nara Nara
  • Ajinokaze Nishimura, Nara Sakurai
  • L'AUBERGE DE PLAISANCE SAKURAI, Nara Sakurai

Bib Gourmand

  • Himawari, Nara Gojo
  • A VOTRE SANTE, Nara Ikoma
  • Sosakukushinomise Rindo, Nara Ikoma
  • YAMAOKA PIZZA, Nara Ikoma
  • PIZZERIA TRATTORIA MAGAZZINO, Nara Kashiba
  • Shunsai Chuka Bar Mitsukan, Nara Kashihara
  • Chukasoba Oshitani, Nara Nara
  • French Izakaya Étonner, Nara Nara
  • Kiminami, Nara Nara
  • Kushizukushi, Nara Nara
  • Masala an TAKUMI, Nara Nara
  • Nidaime Izumosoba Dandan, Nara Nara
  • Pizzeria Luna Nuova, Nara Nara
  • Sanukiudon Kirakuan, Nara Nara
  • Shikinoaji Enzu, Nara Nara
  • toi Inshokuten, Nara Nara
  • Unagino Toyokawa, Nara Nara
  • Yakitori Fukuro, Nara Nara
  • Menya Ittoku, Nara Tenri
  • Simple comme Bonjour, Nara Tenri
  • Ike Edoyakiunagi Asahitei, Nara Uda
  • Noto Toto Teuchisoba Tabiki, Soba
Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form