Skip to main content

Event

Imperial by Alexander Herrmann beim "Wein am Stein"-Festival

Bayern

Das Nürnberger Restaurant begleitet das WEIN AM STEIN Festival im Juli 2024 mit einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot.

Weingut am Stein | Foto; Markus Basler

NÜRNBERG.  Wer an das „Genießerland Franken" denkt, kommt an zwei Protagonisten nicht vorbei: Spitzenkoch Alexander Herrmann und Familie Knoll vom Weingut am Stein. Denn ob das Posthotel Alexander Herrmann mit seinem Gourmetrestaurant AURA und dem Bistro „oma & enkel", die Nürnberger Restaurants Imperial und Fränk'ness oder die Weine vom Würzburger VDP Weingut am Stein - Herrmann und Familie Knoll begeistern mit ihren Produkten seit Jahrzehnten Genussliebhaber aus nah und fern. Darüber hinaus verbindet die beiden Unternehmer seit vielen Jahren eine persönliche Freundschaft. Und die hat nun dazu geführt, dass Alexander Herrmann mit seinem Team aus dem Nürnberger Imperial das diesjährige WEIN AM STEIN Festival vom 11. bis zum 28. Juli 2024 mit einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot begleitet. 

WEIN AM STEIN, das ist ein jährlich stattfindendes Wein- und Musikfestival mitten in der bekanntesten Weinlage Frankens, dem Würzburger Stein - mit atemberaubenden Blick über die Stadt und Kulinarik vom Feinsten. Fast 30 internationale Bands und DJs reisen dafür extra in die Stadt am Main, um mit vielen Tausend genussfreudigen Menschen gemeinsam zu feiern. Gäste können dabei gemütlich zwischen den Rebzeilen sitzen, ausgelassen im Innenhof tanzen oder auf dem gesamten Gelände eine feine Auswahl der gutseigenen Bioweine sowie regionale Köstlichkeiten verschiedener Caterer genießen. Gute Stimmung ist damit garantiert! 

Für das Restaurant des Weinguts und auch einen Stand in den Weinbergen zeichnet in diesem Jahr nun das Nürnberger Restaurant Imperial by Alexander Herrmann unter gastronomischer Leitung von Michi Seitz verantwortlich. Mittwochs bis samstags serviert das Imperial-Team im Restaurant ein Menü in vier Gängen. Gäste dürfen sich unter anderem auf eine lauwarm gebeizte Salzwassergarnele mit Chili-Vinaigrette und Tomaten-Melonen-Salat, ein geflämmtes Lachsforellenfilet Tataki Style mit Yuzu Vin Blanc, krossen Gewürzmandeln und Wasabi-Spinat sowie ein gegrilltes Rinderfilet mit BBQ-Glasur, geröstetem Salatherz, Gemüse-Relish und Ofenkartoffel Deluxe freuen. Selbstverständlich wird auch ein vegetarisches Menü angeboten. Der Einlass zum Festival beginnt Mittwoch bis Freitag ab 16:30 Uhr sowie Samstag und Sonntag ab 15 Uhr. Der Einlass zum Dinner beginnt ab 18:30 Uhr, Menüstart ist immer um 19:15 Uhr. Der Preis für das Menü beträgt 159 Euro pro Person und beinhaltet neben dem Festivalticket auch eine Flasche Wein, der speziell auf das Menü abgestimmt wurde. Eine Buchung ist dringend erforderlich und ab dem 4. Februar 2024 unter https://wein-am-stein.de/restaurant/ möglich.

Ab 20:30 Uhr öffnet das Restaurant dann auch für alle anderen Besucher. Diese können es sich an der Bar gemütlich machen und dort ein Glas Wein, einen coolen Wein-Cocktail und einen Soulfood Snack Imperial Style genießen. Angeboten werden unter anderem ein Hotdog mit Käsekrainer, Schalotten-Chutney, Chili-Cheese Creme, eingelegten Radieschen und Röstzwiebeln sowie fränkische Pommes aus frittiertem Kartoffel-Kloßteig - mit Trüffel, Parmesan und Schnittlauch, Chili-Cheese-Creme, Ingwer und Koriander oder mit Störkaviar, Zitronen-Crème Fraîche und Frühlingslauch. Eine Reservierung ist nicht notwendig - Gäste benötigen allerdings ein Festivalticket. Buchbar ist dieses online unter https://wein-am-stein.de

Die Sonntage stehen, wie bereits im vergangenen Jahr, unter dem Motto Exit:am Stein und bieten Electronic Beats in einzigartiger Kulisse. An diesen beiden Tagen bietet das Imperial-Team eine vegane Poke Bowl mit gedämpftem Sushi Reis, grünem Spargel, eingelegten Tomaten, Miso-Pilzen und gerösteten Chili-Cashewkernen sowie ein geflämmtes Sashimi von der Lachsforelle mit Papa Mame Ponzu, Ingwer und krossem Pfeffer an. Eine Reservierung ist nicht notwendig - Gäste benötigen allerdings ein VIP-Festivalticket. Ein Aperitif und Soulfood Snack Imperial Style sind bereits im Preis inbegriffen. Buchbar sind die Tickets unter www.exit-family.de

Für alle, die keinen Platz mehr auf der Terrasse finden, bietet das Team um Alexander Hermann an einer Foodstation auf dem Festivalgelände herzhafte Snacks „auf die Hand" an: frisch durchgelassenes Tatarbrot Imperial Style mit von Hand gebeiztem Weiderind aus Franken, Schalotten-Gurken-Chutney und Zitronen-Pfeffer-Schmand oder Schmorgemüse-Brot mit Humus aus schwarzen Bohnen, Zitronen-Pfeffer-Schmand und Kürbiskern-Crunch. 

Das WEIN AM STEIN Festival ist mittwochs bis freitags ab 16:30 Uhr sowie samstags und sonntags ab 15 Uhr geöffnet. Weitere Informationen, auch zum musikalischen Programm, sind unter www.wein-am-stein.de zu finden.

Latest News

WERBUNG

Produkt des Monats: Alkoholfreie Alternativen vom Obsthof Retter

100 % pure Beerensaftung für nüchternen Trinkgenuss bedeutet null Promille für die Spitzengastronomie. Hochwertiger alkoholfreier Genuss ist kein Trend mehr, sondern wird zur Untermalung exquisiter Speisen vorausgesetzt. (Externer Link)

Restaurant-Kritik

AN Fine Dining, Zürich

„Hier und da muss man vielleicht noch nachjustieren, dann ist es aber perfekt.“

Foto: Hamburg Messe und Congress / René Zieger

Vorschau

INTERNORGA-Rahmenprogramm: Bühne frei für aktuelle Trends

Informationen und Expertenwissen aus erster Hand

Gourmet-Club