Skip to main content
This website uses cookies
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Read more
Champagnerglueck
Restaurant Zirbelstube logo
Restaurant Zum Bad logo

Marc Rennhack

Chef de Cuisine (Sterneck in Cuxhaven)

image of Marc Rennhack

CV of Marc Rennhack

Date of birth 24.09.1974 in Kamen, D
Training1991 - 1993, Schiffswinkel, Volker Gosoge, Herdecke
CV1996 - 1998, Strandhörn, Dirk Lässig, Sylt (Chef de partie)
1998 - 2000, Fährhaus Munkmarsch, Juan Amador, Sylt
2000, Steinheuer, Bad Neuenahr
2000 - 2002, Carême, Schlosshotel die Weyberhöfe, Juan Amador, Sailauf - Aschaffenburg (Sous chef)
2002 - 2005, Main Tower, Frankfurt (Chef de cuisine)
2005 - 2008, l'Orchidee, Bremen (Chef de cuisine)
2008 - Juni 2011, OLIVO, Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart
(Chef de cuisine)
Juni - Sept. 2011, Heritage, Bukarest
seit April 2012, Sterneck, Badhotel Sternhagen, Cuxhaven
To restaurant details

Marc Rennhack is Chef de Cuisine

in Sterneck in Cuxhaven

PhilosophyDas Produkt ist der König. Nie etwas schlechtes trinken oder essen.
Special aspectsMarc Rennhack, 1974 in Kamen geboren, begleitete Juan Amador auf seinen Stationen im Fährhaus Munkmarsch auf Sylt und im Schlosshotel die Weyberhöfe bei Aschaffenburg, bevor er 2005 in Bremen das Restaurant l'Orchidee als Küchenchef in Bremen übernahm. Von 2008 bis Juni 2011 war er Küchenchef im OLIVO im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart. 2012 wechselte er nach Niedersachsen und trat die Nachfolge von Markus Kebschull im Zwei-Sterne-Restaurant Sterneck an. Mit zwei Sternen und fünf Hauben im großen Restaurant Guide gehört Rennhack zu den Top50 in Deutschland.
Radio Bremen, Buten un Binnen, Herdbesuche

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form