Skip to main content

Astrein

toques*

Contact

 
Address: Krefelder Str. 37
50670 Köln
modern classic Cuisine

Would you like to upload photos or videos showing your restaurant?

You can register here

Opening times

 MoTuWeThFrSaSoHoliday
Lunch         
Dinner         

FT = holiday

Restaurant Astrein map and address
vegetariancreditcardchild friendlydisableddogs allowedterracesecondary roomspecial locationparking possiblepublic transportshuttle service

Ranking with rating and award

Volkenborn ranking

Restaurant guide (PRO)

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Total number of points
96.90

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Restaurant guide (PRO)

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Total number of points
80.50

Restaurant guide (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 17 17,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points" FF+ 15,2
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip" tip k 14,3

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Restaurant guide (PRO)

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Total number of points
78.00

Restaurant guide (PRO)

Michelin "stars" * 17,2
GaultMillau "points" 15 15,0
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points"
Schlemmer Atlas "spoon" XXX 15,0
Grosser Guide hhh 15,3
Varta "startip"

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Restaurant guide (PRO)

Ranking portals (USER)

Volkenborn ranking

Total number of points
16.00

Restaurant guide (PRO)

Michelin "stars"
GaultMillau "points"
GaultMillau "toques"
Gusto "pans" 7/10 16,0
Feinschmecker "points"
Schlemmer Atlas "spoon"
Grosser Guide
Varta "startip"

Ranking portals (USER)

Restaurant and gourmet news

Foto: Sonja AhmedFoto: Sonja Ahmed

Neueröffnung

Eric Werner startet zweites Restaurant in Köln

Im AUGUSTIN gibt es traditionelle und neu-interpretierte nationale und internationale Klassiker aus der „fokussierten Viktualienküche“
Nordrhein-Westfalen
More >>
Team Astrein KölnTeam Astrein Köln

Jubiläum

Eric Werner: "Wenn man uns einen Stein in den Weg legt, dann jammern wir nicht"

Eric Werner feiert ein Jahr Selbständigkeit im Astrein
Nordrhein-Westfalen
More >>

Restaurant critics

By forumsbericht (April 2022)

Conclusion: Es bedarf schon einiges an Mut, um in heutiger Zeit in einer Großstadt wie Köln ein Restaurant zu eröffnen, welches mit einer sehr klassisch-französisch basierten Küchenlinie reüssieren und damit gleichzeitig auch ein etwas jüngeres Publikum ansprechen möchte, aber dieser Mut scheint belohnt worden zu sein, denn an jenem Freitagabend war das Lokal bis auf den letzten Platz besetzt. Dieses wird zu einem großen Teil darin begründet liegen, dass Eric Werner es schafft, teilweise altväterlich klingende Kreationen von jeglichem Staub zu befreien und sie mit wenigen Twists in das Hier und Jetzt katapultiert. Die Grundlage der Gerichte bilden zwar meist sattsam bekannte Edelprodukte wie Stör, Kaviar, Bresse-Geflügel und Trüffel, aber diese werden so elegant und gekonnt in leicht modernisierte Zusammenhänge gebracht (indem sie z.B. mit schwarzem Rettich, Salzmandel-Salsa, Tonkabohne oder fruchtigen Elementen wie Him- oder Preiselbeere kombiniert werden), dass sie unglaublich süffig, aber weniger schwer anmuten, als man sie vielleicht aus französischen Traditionslokalen kennt. Herausragende Beispiele für diese überzeugende Verschmelzung zu einer (nennen wir sie mal) „Neoklassik“ waren z.B. die vegetarische Torte von der roten Beete („Neo“) oder der Strudel von Bresse-Geflügel und Taube („Klassik“), der ein großes Verständnis des klassischen Küchenhandwerks offenbarte. Die 17 Punkte im Gault sowie der Stern im Michelin gehen somit für diese souveräne und handwerklich bemerkenswerte Leistung vollauf in Ordnung!

More >>

By tischnotizen (December 2020)

Rating: 16 toques

Conclusion: Eric Werner hat mit dem „astrein“ offenbar einen Nerv getroffen. Sein Restaurant ist gut gebucht, die Gerichte sind von handwerklich makelloser Qualität, was sicherlich auch mit seinem Anspruch an beste Produkte zu tun hat. Im Service scheint es Wechsel gegeben zu haben. Freundlich und aufmerksam war er immer, aber bei den ersten Besuchen agierte er doch recht burschikos. Diesmal jedoch machte alles einen viel passenderen und dem Anspruch des Restaurants angemesseneren Eindruck.

More >>

Unknown user (April 2020)

Conclusion: Das Corona-Angebot des astrein: Wir fanden das Ergebnis rundherum überzeugend. Jeder Gang hatte einen kleinen Twist, der einen Touch Sterneküche mitbringt, damit wurden unsere Erwartungen, betrachtet man die Zubereitungsweise und den Preis deutlich übertroffen.

More >>

By tischnotizen (September 2019)

Rating: 16 toques

Conclusion: Eric Werner ist mit dem „astrein“ ein blitzsauberer Start gelungen. Das Restaurant ist gut besucht, das Mittagsangebot wurde bei immer noch günstigem Preis mittlerweile wohl etwas besser den Kundenwünschen angepasst. Aber vor allem mit den Abendmenüs lässt sich sein Stil am besten erfahren. Und der geht mit einer recht klassischen Ausrichtung durchaus gegen viele Trends. Oder ist es gar der neue Trend? Wilde, sperrige Kombinationen sind Werners Sache nicht, Regionalität ist kein Dogma und traditionelle Zubereitungen wie Crepinettes und Strudel dürfen hier ein willkommenes Comeback feiern. Harmonie und leichte Zugänglichkeit sind ihm wichtiger. Und damit hat er auch unseren Nerv getroffen.

More >>
Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form