Skip to main content
This website uses cookies
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Read more
Restaurant Zur Saarschleife logo
Restaurant Zur Waage logo

Ehrung

Bernd Glauben ASI Gérard Basset Lifetime Achievement Award vorgeschlagen

Sommelier

Sommelier Union Deutschland nominiert ihren Ehrenpräsidenten

Bernd Glauben

KÖLN. Die „ASI – Association de la Sommellerie Internationale“ wird in diesem Jahr erstmals den „ASI Gérard Basset Lifetime Achievement Award“ vergeben. Die Sommelier Union Deutschland nominiert ihren Ehrenpräsidenten Bernd Glauben für die prestigeträchtige Auszeichnung. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Geburtstag von Gérard Basset, dem 7. März, bekannt gegeben.

ASI-Botschafterin Michèle Chantôme: „Die jährliche Auszeichnung wurde ins Leben gerufen, um eine Persönlichkeit hervorzuheben und zu würdigen, die während ihrer Karriere eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Sommelierberufs gespielt hat und/oder weiterhin spielt.” Pro ASI-Mitgliedsland kann maximal ein/e Kandidat/in nominiert werden. Namenspatron des Preises ist die vor zwei Jahren verstorbene Sommelierlegende Gérard Basset. Bis heute ist er der einzige Sommelier der Welt, der alle bedeutenden Sommelier-Titel erhielt: Master of Wine, Master Sommelier, Wine MBA und ASI Sommelier-Weltmeister 2010. Außerdem wurde ihm der Titel „Officer of the Order of the British Empire“ verliehen.

Vorstand und Beirat der Sommelier Union Deutschland haben ihren Ehrenpräsidenten Bernd Glauben einstimmig für den „ASI Gérard Basset Lifetime Achievement Award“ nominiert. Der passionierte Hotelier, Sommelier und Gastronom hat den Verband von 1996 bis 2017 als Präsident erfolgreich geleitet. Parallel dazu war er bis 2019 gemeinsam mit seiner Frau Barbara beliebter Gastgeber im Romantik Hotel Goldene Traube in Coburg. Ihr Restaurant „Esszimmer“ (damals 1 Michelin Stern) machte das Hotel über die Landesgrenzen hinweg bekannt.   

„Unter Bernd Glaubens Leitung ist es der Sommelier-Union gelungen, aus dem Dornröschenschlaf aufzuerstehen und sich als respektierter wie auch finanziell gesunder Verein zu etablieren”, sagt Peer F. Holm, Präsident der Sommelier Union. „Bernd Glauben hat die Sommellerie in Deutschland publik gemacht und viele junge Menschen dazu motiviert, den Beruf des Sommeliers zu ergreifen. Er ist ein erstklassiger Botschafter unserer Zunft!”

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form