Skip to main content
This website uses cookies
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Read more
Restaurant Chalet am Kiental logo
Restaurant Chef's Table logo

Vorschau

Neue Kitchen Impossible-Staffel startet

TV-Sendung

Tim Mälzer gegen Lucki Maurer

Lucki Mauer undTim Mälzer

Die Küchenmaschine ist zurück! Tim Mälzer tritt in sechs neuen „Kitchen Impossible“-Folgen zum Kampf um die Kochehre an - als Zeichen der Solidarität mit der hiesigen Gastronomieszene und zum Schutz der Gesundheit aller am Dreh beteiligten Personen ausschließlich in Deutschland und Österreich. „Die neue Situation hat in uns die Kreativität geweckt. Dadurch, dass wir nicht nur heimische Gerichte nachkochen mussten, waren die Aufgaben aber nicht minder herausfordernd“, erzählt Tim Mälzer im Interview.

Tim Mälzers erster Kontrahent: Lucki Maurer, Spitzenkoch des Rattenberger Restaurants „STOI“. Und gleich zum Start der neuen Staffel (am Sonntag, 14.02., um 20:15 Uhr bei VOX), gibt es ein Novum: Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Koch-Competition macht sich der Gegner der „Kitchen Impossible“-Legende auch selbst zum Originalkoch bei einer von Tim Mälzers kulinarischen Herausforderungen!

Zu Beginn der Staffel gibt es für Tim Mälzer direkt ein böses Erwachen: Nachdem er sich mit Lucki Maurer in dessen Restaurant getroffen hat, um sich gegenseitig die Ziele für die Sendung zu überreichen, sitzt Tim Mälzer entspannt beim Abendessen. Doch inmitten der Ruhe kommt Lucki Maurer um die Ecke und überrascht den Hamburger Starkoch mit der schwarzen Box! Schlimm genug, dass sich zum ersten Mal in der Geschichte von "Kitchen Impossible" ein Gegner zum Originalkoch macht, aber was Tim Mälzer aus der Fassung bringt, ist noch etwas anderes: Das „STOI“ ist für ihn ein Zuflucht- und Urlaubsort; ihm dieses Gefühl nun durch die anstehende Challenge zu nehmen, lässt Tim Mälzer sprachlos zurück.

Tim Mälzer schickt seinen langjährigen Freund Lucki Maurer in seine Hamburger Heimat, um ihn die beiden typischen norddeutschen Gerichte Hamburger Aalsuppe und Labskaus nachkochen zu lassen. Eine Herausforderung, die Lucki nicht sonderlich zu beeindrucken scheint. Siegessicher betritt Lucki das Gasthaus, in dem Tim Mälzer die beste Aalsuppe und das beste Labskaus seines Lebens gegessen hat. Lucki erfährt nun am eigenen Leib, dass Hochmut vor dem Fall kommt. Denn das von ihm leichtfertig abgetane Gericht, stellt für ihn eine größere Herausforderung dar als gedacht.

Für Tim Mälzer wartet außerdem im oberfränkische Ködnitz in die Nähe der Stadt Kulmbach ein Zwetschgen-Gericht von Spitzenkoch Heiko Antoniewicz, Lucki Maurer bekommt es in Frankfurt am Main mit der authentisch koreanischen Küche der Köchin Sun-Il Kim zu tun. 

Clubhouse-Talk „Kitchen Impossible – Die Herausforderer“ am Sonntag um 19 Uhr:

Auf Clubhouse sprechen am Sonntag, 14.02., um 19 Uhr kurz vor dem Staffelauftakt von „Kitchen Impossible“ bisherige Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre Erlebnisse bei der Koch-Competition, die Herausforderung des Scheiterns vor laufender Kamera und die Solidarität in der Gastronomie-Szene während der Corona-Krise. Mit dabei sind Tim Raue, Viktoria Fuchs, Max Strohe, The Duc Ngo, Sepp Schellhorn, Max Stiegl, Lucki Maurer und Christoph Kunz

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form