Skip to main content
This website uses cookies
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Read more
Champagnerglueck
Restaurant Der Pernörhof logo
Restaurant Der Zauberlehrling logo

Wiedereröffnung

Genfer Sternerestaurant Il Lago in neuem Glanz

Schweiz

Komplett neue Speisekarte im Four Seasons Hotel des Bergues

Massimiliano Sena

GENF. Il Lago, das Gourmet-Restaurant des Four Seasons Hotel des Bergues Genf wird am 8. September 2020 wiedereröffnet. Die völlig neue Speisekarte setzt das Erbe des Il Lago mit seinen außergewöhnlichen Aromen und der fachmännischen Zubereitung authentischer italienischer Speisen fort. Die Gerichte sind von regionalen Spezialitäten aus Sorrento, der Heimtastadt von Küchenchef Massimiliano Sena inspiriert und werden nach traditionellen Rezepten zubereitet. Zusätzlich ist auch das Speise-Ambiente von der italienischen Geselligkeit geprägt, die der Sternekoch aus seiner Kindheit kennt. Das Il Lago nimmt Genießer mit auf eine kulinarische Reise der Extraklasse, mit hochwertigen Zutaten und umgeben von  prächtigen Kunstwerken der neapolitanischen Renaissance.

Michelin-Sterne-Koch Massimiliano Sena verwendet hochwertigste Zutaten, die sowohl aus der Genfer Region als auch aus Italien stammen. Die Piennolo-Tomaten wachsen an den Hängen des Vesuvs, die Zitronen stammen von der Amalfiküste, die Garnelen aus Mazara auf Sizilien, während das Fleisch nach Möglichkeit aus der Region bezogen wird, wie beispielsweise das Lammfleisch aus dem nahegelegenen Vessy in der Schweiz. "Ich habe eine Reihe von Gerichten kreiert, die mir besonders am Herzen liegen. Viele von ihnen wecken Erinnerungen an meine Kindheit, als ich stundenlang meiner Mutter beim Kochen zusah. Sonntags kam unsere Familie immer zu einem ausgedehnten Essen mit viel Gelächter und traditionellen Speisen zusammen. Es ist dieses Gefühl der Geselligkeit, das ich durch die von mir kreierten Gerichte vermitteln möchte", erklärt Chefkoch Sena. "Die Atmosphäre, die wir hier schaffen, ist ungezwungener als man es normalerweise von einem Sternelokal erwarten würde", bestätigt auch Generaldirektor Martin Rhomberg.

Die Vorspeisen werden als einzelne Portionen serviert und präsentieren ein besonderes Fest der Kulinarik. Teil des Menüs sind Carpaccio vom wilden Seebarsch mit schwarzen Oliven, Kirschtomaten, Kapern, Basilikum und cremiger Burrata, sowie rote sizilianische Garnelen, die mit Zitrusfrüchten mariniert und mit Provolone und schwarzem Trüffel aus dem Périgord gereicht werden. "Pasta e patate meiner Kindheit", eine einfache, aber schmackhaftes Zubereitung aus Nudeln und Kartoffeln, die aus der kampanischen Heimat von Chef Sena stammt, ist eines der Lieblingshauptgerichte des Küchenchefs. "Ich mag dieses reichhaltige, herzhafte Gericht, das in einem Terrakotta-Topf serviert wird, sehr gerne. Es weckt viele glückliche Kindheitserinnerungen", erinnert er sich. Andere Hauptgerichte sind gebackener Steinbutt am Knochen mit Brot und Tomaten und Lammkarree aus Vessy, das mit Zwiebel-Tatin und einem erfrischenden Parmesan-Eis serviert wird.

Für alle Naschkatzen unter den Genießern hat der Konditormeister Jean-Marie Roger zudem eine Reihe von süßen Versuchungen kreiert, darunter ein köstliches Tiramisu. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Schweizer Schokoladenhersteller Du Rhône Chocolatier bietet Il Lago auch eine exklusive Pralinenkollektion an. Sie ist für den geschmacklichen Genuss am Ende der Mahlzeit konzipiert und formt eine perfekte aromatische Balance, wenn sie zum Kaffee genossen wird. Auch hier werden feinste italienische Zutaten verwendet, darunter sizilianische Mandarinen, Marsala-Wein, Balsamico-Essig aus Modena und Olivenöl vom Ätna.

Die Weinkarte wird vom renommierten Sommelier Salvatore Salerno kuratiert, der vom italienischen Verband professioneller Sommeliers (ASPI) als bester Sommelier Italiens 2014 ausgezeichnet wurde. Salerno hat einige der besten Weine der Welt ausgewählt, die die Gäste im Glas genießen können, darunter Gaja Gaia & Rey 2016, Barolo Bricco Rocche Ceretto 2009, Château Latour 2000 und Petrus 2005. Die Gäste können auch zwischen zahlreichen italienischen Cocktails und Likören wählen, darunter The Lago Negroni, der Signature Cocktail des Restaurants, der mit Rosmarin in einer eleganten Cloche vor den Augen der Gäste aromatisiert und verfeinert wird.

Zu besonderen Anlässen können die Gäste einen privaten Blick hinter den Kulissen werfen, um einen Einblick in die Küche zu erhalten und sich bei einem Drink und kleinen Häppchen mit den Köchen zu unterhalten.

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form