Skip to main content
This website uses cookies
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Read more
Champagnerglueck
Restaurant PURS logo
Restaurant Quarré logo

Das waren die CHEFDAYS AUSTRIA

Österreichs größtes Foodsymposium überzeugt mit Größen wie Massimo Bottura, Virgilio Martínez und Heinz Reitbauer

Massimo Bottura / Foto: Rolling PinMassimo Bottura / Foto: Rolling Pin
Massimo Bottura / Foto: Rolling Pin
Cesar Salad von Massimo Bottura / Foto: Rolling PinCesar Salad von Massimo Bottura / Foto: Rolling Pin
Cesar Salad von Massimo Bottura / Foto: Rolling Pin
Virgilio Martinez / Foto: Rolling PinVirgilio Martinez / Foto: Rolling Pin
Virgilio Martinez / Foto: Rolling Pin
Sein Signature Dish River Scales, Colours of Amazonia, Tubers tubers (Foto: Rolling Pin)Sein Signature Dish River Scales, Colours of Amazonia, Tubers tubers (Foto: Rolling Pin)
Sein Signature Dish River Scales, Colours of Amazonia, Tubers tubers (Foto: Rolling Pin)
Heinz Reitbauer (Foto: Rolling Pin)Heinz Reitbauer (Foto: Rolling Pin)
Heinz Reitbauer (Foto: Rolling Pin)
Signature Dish: Rehherz (Foto: Rolling Pin)Signature Dish: Rehherz (Foto: Rolling Pin)
Signature Dish: Rehherz (Foto: Rolling Pin)
Tim Raue (Foto: Rolling Pin)Tim Raue (Foto: Rolling Pin)
Tim Raue (Foto: Rolling Pin)
Signature Dish: Liebstöckel (Foto: Rolling Pin)Signature Dish: Liebstöckel (Foto: Rolling Pin)
Signature Dish: Liebstöckel (Foto: Rolling Pin)
GRAZ. Zwei volle Tage Programm, 24 internationale Speaker und über 2.500 Besucher: Die CHEFDAYS, Österreichs größtes Foodsymposium, waren auch in ihrer vierten Auflage am 29. und 30. Mai im Messe Congress Graz ein voller Erfolg. Weltbekannte Köche wie Massimo Bottura, Virgilio Martínez, Tim Raue und Heinz Reitbauer fesselten ihr Publikum mit zukunftsweisenden Konzepten und innovativen Techniken.  Ein unvergleichliches Line-up an internationalen Spitzenköchen aus zehn Ländern lockte ein fasziniertes Publikum nach Graz: Weltbekannte Größen wie Massimo Bottura aus der Osteria Francecscana (#2 der The World’s 50 Best Restaurants), Virgilio Martínez aus dem Restaurant Central (bester Koch Lateinamerikas und #5 der The World’s 50 Best Restaurants), Heinz Reitbauer aus dem Steirereck (#1 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS) und weitere Mitglieder der internationalen Kochelite verwandelten die Stadt in einen Pilgerort der Gastronomiebranche. Insgesamt 24 kreative Keynote-Speaker stellten hier ihr Kochtalent und ihre vielseitigen Philosophien vor und verdeutlichten, wie spannend die Zukunft der Gastronomie aussieht. Ob auf der Hauptbühne oder bei den Masterclasses im Expo-Bereich dominierten außergewöhnliche Themen das Programm: Von der Paleopizza mit Rinderhirn von Thomas Rode Andersen über die Signature Dishes von Spaniens Kreativkoch Eneko Atxa bis hin zur kulinarischen Interpretation des Landschaften Perus durch Virgilio Martínez boten die Kochshows und Vorträge Inspiration pur. Als größtes Foodsymposium Österreichs boten die CHEFDAYS am Montag Abend die perfekte Bühne für die feierliche Bekanntgabe der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS, dem begehrtesten Branchenaward. Zum zweiten Mal in Folge wurde Heinz Reitbauer (Restaurant Steiereck, Wien) von über 3.000 Gastronomiemitarbeitern zum besten Koch Österreichs gewählt. Andreas Döllerer (#2, Döllerer’s Genusswelten, Golling) und Martin Klein (#3, Restaurant Ikarus, Salzburg) folgten auf dem Siegertreppchen dicht auf. Networking wurde auf den CHEFDAYS großgeschrieben: Bei den Vorträgen, der Preisverleihung der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS und der angesagten Aftershow-Party hatten die Besucher die Möglichkeit das Who’s who der internationalen Kochelite hautnah zu erleben. Neu dabei in diesem Jahr: Die exklusiv eingerichtete KARRIERELOUNGE bot den perfekten Boost beim Netzwerken mit den Top-Entscheidungsträgern der Branche. Aufgrund der großen Nachfrage finden die CHEFDAYS dieses Jahr erstmals auch in Deutschland statt. Am 11. und 12. September bieten Joan Roca (El Celler de Can Roca, Spanien), Vladimir Mukhin (White Rabbit, Russland), Rasmus Kofoed (Restaurant Geranium, Dänemark), Nick Bril (The Jane, Belgien), Andreas Caminada (Schloß Schauenstein, Schweiz), Richard Rauch (Steira Wirt, Österreich) und viele mehr in Berlin ein mitreißendes Programm. Weitere Informationen unter www.chefdays.de 

Die Speaker der CHEFDAYS AUSTRIA 2017 im Überblick

  • Massimo Bottura - #2 der The World's 50 Best Restaurants | Osteria Francescana | Modena (IT)
  • Virgilio Martínez – bester Koch Lateinamerikas | Restaurant Central | Lima (PER)
  • Eneko Atxa – #38 der The World's 50 Best Restaurants | Restaurant Azurmendi | Larrabetzu (ES)
  • Tim Raue – 2 Michelin-Sterne | Koch des Jahres 2014 | Restaurant Tim Raue | Berlin (DE)
  • Heinz Reitbauer – #10 The World's 50 Best Restaurants | #1 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS| Steirereck | Wien (AT)
  • Filip Langhoff – 1 Michelin Stern | 1. Platz Bocuse d'Or 2009 | Ask Restaurant | Helsiniki (FIN)
  • Thomas Rode Andersen – Ikone der Paleoküche | Kopenhagen (DK)
  • Philip Rachinger – #6 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS | Hotel Restaurant Mühltalhof | Neufelden (AT)
  • Christoph Brand – Kochen Unplugged | Fliegende Köche | Kassel (DE)
  • Eduard Dimant – Restaurant Mochi | Wien (AT)
  • Andreas Döllerer – 3 Hauben | Koch des Jahres 2014 | Döllerer's Genießerrestaurant | Golling (AT)
  • Thomas Dorfer – #9 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS | Landhaus Bacher | Mautern (AT)
  • Willem Hiele – Terroirexperte | Gastentafen & Lunch | Ostdünkirchen (BE)
  • Harald Irka – #8 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS | Saziani Stub'n | Straden (AT)
  • Toshio Kobatake – Japanischer Teppanyaki-Meister | Toshi | München (DE)
  • Stefan Marquard – TV-& Ausnahmekoch | München (DE)
  • Lucki Maurer – TV-Koch & Meat-Experte | Meating Point by Ludwig Maurer | Rattenberg (DE)
  • Alexander Theil – #32 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS | Lateinamerikanische Fusion| Mercado | Wien (AT)
  • Edwin Vinke – 2 Michelin-Sterne | De Kromme Watergang | Hoofdplaat (NL)
  • Alain Weissgerber – #4 der AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS | Restaurant Taubenkobel | Schützen (AT)

News archive >>

Osteria Francescana

Restaurant Osteria Francescana impressions and views
via Stella 22
41100 Modena
Chef: Massimo Bottura
Seating capacity: 35
Employees: 10

Go to restaurant profile >>

Central

Santa Isabel 376, Miraflores
15000 Lima

Go to restaurant profile >>

Steirereck

Restaurant Steirereck impressions and views
Am Heumarkt 2A
1030 Wien
Chef: Heinz Reitbauer
Seating capacity: 75
Employees: 23

Go to restaurant profile >>

Tim Raue

Restaurant Tim Raue impressions and views
Rudi-Dutschke-Str. 26
10969 Berlin
Chef: Tim Raue, Tim Raue
Seating capacity: 50
Employees: 22
+49 (30) 259379321

Go to restaurant profile >>

Massimo Bottura

image of Massimo Bottura

What?
Chef de Cuisine

Where?
Osteria Francescana in Modena

Virgilio Martinez

image of Virgilio Martinez

What?
Chef de Cuisine

Where?
Central in Lima

Tim Raue

image of Tim Raue

What?
Chef de Cuisine

Where?
Tim Raue in Berlin

Heinz Reitbauer

image of Heinz Reitbauer

What?
Chef de Cuisine

Where?
Steirereck in Wien

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form