Skip to main content
Restaurant Brennhaus Behl logo
Restaurant Bülow's Bistro logo

Jeunes Restaurateurs-Website im neuem Look

Übersichtliche Strukturen, einfache Navigation und zusätzliche Inhalte

Nach dem Marken-Relaunch ist die Website der JRE neu gestaltet.
Der Vorstand der JRE
Klar, modern und mit edlem Design: Nach dem Marken-Relaunch Anfang 2016, haben die Jeunes Restaurateurs (JRE) jetzt auch die deutsche Website der Spitzenköche neu gestaltet. Die modernisierte Homepage überzeugt durch übersichtliche Strukturen, eine einfache Navigation und zusätzliche Inhalte. Dank des nutzerfreundlichen Aufbaus und des responsive Designs sollen User jederzeit auf allen Endgeräten bequem alle Infos zu den JRE finden können. Inhalt und Webdesign wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur h1 communication aus Neuss entwickelt. Getreu ihrem Motto „Never-ending Passion“ rücken die JRE ihre Leidenschaft für die Kochkunst in den Fokus der neuen Internetpräsenz. Die emotionale Bildsprache setzt die kulinarischen Fertigkeiten der Spitzenköche eindrucksvoll in Szene und weckt die Lust auf einen Besuch in einem ihrer Häuser. Über die integrierte Restaurantsuche der Website erfahren die Besucher schnell und unkompliziert das Wichtigste über die Köche und ihre Betriebe und erhalten darüber hinaus nützliche Informationen zu Ausflugszielen sowie landschaftlichen oder kulturellen Highlights der Region.
 
Auch setzen die jungen deutschen Spitzenköche auf der Homepage neue Akzente – zum Beispiel mit einer gesonderten Rubrik zum JRE-Genusslabor. Bei dem Projekt kommen regelmäßig bis zu neun Spitzenköche zusammen, kochen und experimentieren mit außergewöhnlichen Techniken, regionalen wie saisonalen Produkten und unkonventionellen Lebensmitteln. Auf der Website bekommen User nun einen besonderen Einblick in den kulinarischen Ideenreichtum der JRE und die Rezeptideen, die die sie im Rahmen der Workshops kreieren.
 
Speziell für den JRE-Nachwuchs gibt es außerdem Informationen über die JRE-Genuss-Akademie. Parallel zum regulären Berufsschulunterricht, können Auszubildende hier eine Zusatzqualifikation erwerben, die sie gezielt auf die Arbeit in der JRE-Spitzenküche vorbereitet. Mit dem „Azubi-Filter“ in der bewährten Jobbörse finden ambitionierte Kochaspiranten darüber hinaus direkt auf der Homepage aktuelle Ausbildungsangebote der JRE-Betriebe.

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form