Skip to main content
Restaurant Schwitzer's Brasserie logo
Restaurant Schwögler logo

Rückblick

Rolling Pin zeichnet die besten Köche, Sommeliers und Bars Deutschlands aus

Das war die Rolling Pin.Convention Germany 2022

Max Strohe und Ilona Scholl

Nach einer zweijährigen Covid-bedingten Zwangspause meldete sich die Rolling Pin.Convention Germany mit einem lauten Lebenszeichen zurück und machte Berlin von 11.-12.09.2022 zum Gipfeltreffen der deutschen Gastronomie und kulinarischen Nabel Europas. Über 6.700 Spitzen-Sommeliers und -Barkeeper aus ganz Europa folgten der Einladung von Rolling Pin und der METRO, um zu networken, die Besten der Besten auszuzeichnen, sowie sich auf der 4.000 m2 Expo über die neusten Trends der Gastronomie zu informieren und auf vier Bühnen von über 60 Top-Speakern aus der Koch-, Wein- & Barszene in Demonstrations, Key Notes und Panels Antworten auf die brennendsten Zukunftsfragen zu erhalten. Was sind die neuesten Food-, Wein- & Bartrends? Wie und was wird der Gast der Zukunft konsumieren? Stirbt die Spitzengastronomie? Wie kann ich Mitarbeitende finden und halten? Auf welche Gastronomiekonzepte sollte man jetzt setzen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Weinerzeugung aus? Ist Plant-Based nur ein Trend oder wird er Teil unserer Ernährung?

Auszug aus der Speaker-Liste: Rasmus Munk (Europas progressivster Avantgarde-Koch, Restaurant Alchemist / Kopenhagen), Tim Raue (#26 der The World’s 50 Best Restaurants / Berlin), Tim Mälzer (Multi-Gastronom / Hamburg), Rainer Becker (Gründer der Zuma Restaurants), Marco Müller (3-Michelin Sterne Koch, Rutz / Berlin), Heinz Reitbauer (#13 der The World’s 50 Best Restaurants, Steirereck / Wien), Charles Schumann (Barkeeper-Legende, Schumann’s / München), Mario Hofferer (2-facher World-Cocktail Champion), The Duc Ngo (Multi-Gastronom / Berlin), Gerhard Retter (Wein- & Servicelegende / München), Willi Schlögl & Johannes Schellhorn (Weinbar Freundschaft / Berlin), Rene Frank (Bester Patissier der Welt / Coda), Paul Ivic (Veggie-Papst, Restaurant Tian / Wien), Julius Persoone (The Chocolate Line / Belgien), Eva-Miriam Gerstner (Brand- & Marketing-Expertin), Sonja Frühsammer (Sterneköchin / Berlin), Lucki Maurer (Fleischpapst), Faith Tutak (#1 der neuen türkischen Küche, Restaurant Turk Faith Tutak / Istanbul)…

Zitate

„Die Rolling Pin.Convention ist die Fashion-Week der Gastronomie. Hier werden die Trends der Zukunft präsentiert.“
Tim Raue, Multi-Gastronom, # 26 der The World’s 50 Best Restaurants: „Die Rolling Pin.Convention ist das Gipfeltreffen und der Place to be der Gastromomie. Hier muss man einfach dabei sein.“
Tim Mälzer, Multi-Gastronom, Hamburg: „Unsere Devise ist, Wissen wird mehr, wenn man es teilt. Daher sind die Rolling Pin.Conventions die Inspirationsquelle und Geburtsstätte vieler neuer Koch-, Bar-, Wein- & Produkttrends.“
Jürgen Pichler, Rolling Pin CEO & Founder „Die Rolling Pin.Convention 2022 hat erneut bewiesen, dass der Dialog mit Gastronominnen und Gastronomen enorm wichtig für die Branche ist – als Austuschplattform und wichtige Inspirationsquelle“, sagt Klaus Sauer, Geschäftsführer Einkauf, SCM & Marketing bei METRO Deutschland.“

Rolling Pin-Awards

Rolling Pin ist für seine Berichterstattung ständig auf der Suche nach spannenden, inspirierenden Köchen. So entstand 2005 die Idee jene Persönlichkeiten auszuzeichnen, die die Gastronomie durch ihre Vorbildwirkung, ihren Mut und ihre Kreativität nachhaltig positiv beeinflussen. Heute sind die Rolling Pin.Awards, mit über 10.000 Nominierungen, ihren 100 BEST CHEFS, 50 BEST SOMMELIERS, 50 BEST BARS, sowie den Spezialkategorien wie Gastronom, Caterer, Sous Chef oder Patissier des Jahres, der größte und härteste Branchenaward. Das einzigartige an den Rolling Pin.Awards – die als die Oscars für die Gastronomie gelten – ist, dass ausschließlich MitarbeiterInnen der Gastronomie ihre KollegenInnen – welche die Branche durch ihr Handeln am positivsten beeinflussen – nominieren und für diese voten. Und dies ungeachtet von bestehenden Auszeichnungen oder Restaurant-Klassifizierungen. Diese „positiven Handlungen“ können von Innovationsgeist, Mut, Kreativität, der Wahrung von Tradition auf höchstem Niveau bis zur Steigerung des Ansehens und der Weiterentwicklung der Gastronomie reichen. Die einhellige Meinung war schon immer, dass es bereits eine unfassbare Ehre und Auszeichnung ist, unter den 100 bzw. 50 Besten gelistet zu sein. Um – vor allem in diesen herausfordernden Zeiten – die Solidarität zwischen diesen außergewöhnlich engagierten und innovativen Köchen, Sommeliers und Barkeepern noch weiter zu stärken, hat sich Rolling Pin entschlossen, dass ab diesem Jahr bei den 100 BEST CHEFS, 50 BEST SOMMELIERS und 50 BEST BARS keine genaue Platzierung mehr ausgewiesen, sondern nur mehr die Person mit den meisten Stimmen als Koch des Jahres, bzw. Sommelier des Jahres hervorzuheben. Durch diese Änderung möchte Rolling Pin ein eventuell auftretendes Konkurrenzdenken gegen eine Stärkung des Miteinander tauschen, damit in dieser einzigartigen Gemeinschaft noch mehr Schulterschluss und Wissensaustausch ermöglicht wird, was sich in einer noch positiveren Entwicklung der deutschen Gastronomie niederschlagen soll.

Neben den 100 BEST CHEFS, 50 BEST BARS und 50 BEST SOMMELIERS wurden im Rahmen der Rolling Pin.Awards Germany 2022 folgende Personen / Kategorien ausgezeichnet: 

  • Gastronom des Jahres: Wolfgang Hingerl und Moritz Meyn | Mural | München
  • Gastronomiekonzept des Jahres: HYGGE - the Farm | Hamburg
  • Caterer des Jahres: Koral Elci | Kitchen Guerilla
  • Best new TV-Food-Entertainment: „Herr Raue reist! So schmeckt die Welt”
  • Lebenswerk: Rainer Becker | ZUMA Restaurants

„100 BEST CHEFS Germany 2022“

  • Felix Adebahr | Green Beetle | München | Bayern
  • Arne Anker | Brikz | Berlin | Berlin
  • Tobias Bätz | Alexander Herrmann by Tobias Bätz | Wirsberg | Bayern
  • Christian Bau | Victor's Fine Dinning Bau | Perl-Nennig/Mosel | Saarland
  • Sonja Baumann & Erik Scheffler | Neobiota | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Wolfgang Becker | Becker's | Trier | Rheinland-Pfalz
  • Gal Ben Moshe | prism | Berlin | Berlin
  • Jan-Philipp Berner | Söl'ring Hof | Sylt | Schleswig-Holstein
  • Hans-Stefan Steinheuer | Steinheuers | Bad Neuenahr-Ahrweiler | Rheinland-Pfalz
  • Holger Bodendorf | Bodendorf´s | Sylt | Schleswig-Holstein
  • Jean-Claude Bourgueil | Im Schiffchen | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen
  • Reto Brändli | Lorenz Adlon Esszimmer | Berlin | Berlin
  • Bobby Bräuer | EssZimmer | München | Bayern
  • Jochim Busch | Gustav | Frankfurt | Hessen
  • Benjamin Chmura | Tantris | München | Bayern
  • Fabio Daneluzzi | Hotel Krone | Herxheim | Rheinland-Pfalz
  • Silio Del Fabro | Esplanade | Saarbrücken | Saarland
  • Christian Eckhardt | Restaurant PURS | Andernach | Rheinland-Pfalz
  • Sven Elverfeld | Restaurant Aqua | Wolfsburg | Niedersachsen
  • Klaus Erfort | GästeHaus Klaus Erfort | Saarbrücken | Saarland
  • Tim Extra | Restaurant Apicius | Bad Zwischenahn | Niedersachsen
  • Kevin Fehling | The Table | Hamburg | Hamburg
  • Daniel Fehrenbacher | Restaurant Adler | Lahr/Schwarzwald | Baden-Württemberg
  • Matteo Ferrantino | bianc Gourmet Restaurant | Hamburg | Hamburg
  • Sebastian Frank | Restaurant Horváth | Berlin | Berlin
  • René Frank | CODA Dessert Dining & Bar | Berlin | Berlin
  • Sonja Frühsammer | Frühsammers Restaurant | Berlin | Berlin
  • Volker Fuhrwerk | Ole Liese | Panker | Schleswig-Holstein
  • Gregor Goncharov, Nathalie Leblond | Les Deux | München | Bayern
  • Daniel Gottschlich | Ox & Klee | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Dirk Grammon | Grammons | Horben | Baden-Württemberg
  • Christian Grünwald | August | Augsburg | Bayern
  • Anton Gschwendtner | Atelier | München | Bayern
  • Peter Hagen-Wiest | Ammolite | Rust | Baden-Württemberg
  • Jan Hartwig | Nymphenburger Schloss | München | Bayern
  • Nils Henkel | Restaurant Bootshaus | Panker | Rheinland-Pfalz
  • Martin Herrmann | Le Pavillon | Bad Peterstal-Griesbach | Baden-Württemberg
  • Dirk Hoberg | Restaurant Ophelia | Konstanz | Baden-Württemberg
  • Leon Hofmockel | La Societe | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Tony Hohlfeld | Jante | Hannover | Niedersachsen
  • Alexander Huber | Huberwirt | Pleiskirchen | Bayern
  • Thomas Imbusch | 100/200 | Hamburg | Hamburg
  • Christian Jürgens | Restaurant Überfahrt | Rottach-Egern | Bayern
  • Dalad Kambhu | Kin Dee | Berlin | Berlin
  • Thomas Kellermann | Gourmetrestaurant Dicht | Rottach-Egern | Bayern
  • Michael Kempf | Restaurant FACIL | Berlin | Berlin
  • Andree Köthe, Yves Ollech | Restaurant Essigbrätlein | Berlin | Berlin
  • Julia Komp | Sahila | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Andreas Krolik | Lafleur | Frankfurt (Main) | Hessen
  • Claus-Peter Lumpp | Restaurant Bareiss | Baiersbronn | Baden-Württemberg
  • Dirk Luther | Restaurant Meierei Dirk Luther | Glücksburg | Schleswig-Holstein
  • Benjamin Maerz | Maerz | Bietigheim-Bissingen | Baden-Württemberg
  • Thomas Martin | Jacob's Restaurant | Hamburg | Hamburg
  • Lucki Maurer | STOI | Rattenberg | Bayern
  • Eric Menchon | Le Moissonnier | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Florian Mennicken | Rutz Zollhaus | Nürnberg | Bayern
  • Torsten Michel | Schwarzwaldstube | Baiersbronn | Baden-Württemberg
  • Frédéric Morel | Coeur D’Artichaut | Münster | Nordrhein-Westfalen
  • Marco Müller | Rutz | Berlin | Berlin
  • Yoshizumi Nagaya | Restaurant Nagaya | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen
  • Tohru Nakamura | Salon Rouge | München | Bayern
  • The Duc Ngo | 893 | Berlin | Berlin
  • Sebastian Obendorfer | Obendorfers Eisvogel | Neunburg vorm Wald | Bayern
  • Maurizio Oster | Zeik | Hamburg | Hamburg
  • Dominik Paul | OPUS V | Mannheim | Baden-Württemberg
  • Silvio Pfeufer | Einsunternull | Berlin | Berlin
  • Virginie Protat | Tantris DNA | München | Bayern
  • Christoph Rainer | Luce d'Oro | Elmau | Bayern
  • Clemens Rambichler | Sonnora | Dreis | Rheinland-Pfalz
  • Tim Raue | Restaurant Tim Raue | Berlin | Berlin
  • Marc Rennhack | Restaurant Sterneck | Cuxhaven | Niedersachsen
  • Jens Rittmeyer | Rittmeyers Restaurant No4 | Buxtehude | Niedersachsen
  • Boris Rommel | Gourmet-Restaurant Le Cerf | Zweiflingen | Baden-Württemberg
  • Frank Rosin | Restaurtant Rosin | Dorsten | Nordrhein-Westfalen
  • Christoph Rüffer | Restaurant Haerlin | Hamburg | Hamburg
  • Jörg & Nico Sackmann | Schlossberg | Baiersbronn | Baden-Württemberg
  • Anthony Sarpong | Anthony's Kitchen | Meerbusch | Nordrhein-Westfalen
  • Andreas Saul | Restaurant Bandol sur Mer | Berlin | Berlin
  • Ricky Saward | Seven Swans | Frankfurt | Hessen
  • Thomas Schanz | schanz. restaurant. | Piesport | Rheinland-Pfalz
  • Christian Scharrer | Restaurant Courtier | Weissenhaus | Schleswig-Holstein
  • Sigi Schelling | Werneckhof Sigi Schelling | München | Bayern
  • Daniel Schimkowitsch | L.A. Jordan | Deidesheim | Rheinland-Pfalz
  • Anton Schmaus | Restaurant Storstad | Regensburg | Bayern
  • Felix Schneider | Etz | Bingen | Rheinland-Pfalz
  • Torben Schuster | Gut Lärchenhof | Pulheim | Nordrhein-Westfalen
  • Achim Schwekendiek | Schlosshotel Münchhausen | Aerzen | Niedersachsen
  • Ronny Siewert | Grand Hotel | Heiligendamm | Mecklenburg-Vorpommern
  • Douce Steiner | Restaurant Hirschen | Sulzburg | Baden-Württemberg
  • Sascha Stemberg | Haus Stemberg | Velbert | Nordrhein-Westfalen
  • Yannic Stockhausen | Cordo | Berlin | Berlin
  • Julian Stowasser | Restaurant Lakeside im The Fontenay | Hamburg | Hamburg
  • Max Strohe | Tulus Lotrek | Berlin | Berlin
  • Björn Swanson | Faelt | Berlin | Berlin
  • Manuel Ulrich | Ösch Noir | Donaueschingen | Baden-Württembergs
  • Dylan Watson-Brawn | Ernst | Berlin | Berlin
  • Kai Weigand | Nikkei Nine | Hamburg | Hamburg
  • Alejandor & Christopher Wilbrand | Zur Post | Odenthal | Nordrhein-Westfalen
  • Heinz Winkler | Residenz Heinz Winkler | Aschau im Chiemgau | Bayern
  • Joachim Wissler | Restaurant Vendôme | Bergisch Gladbach | Nordrhein-Westfalen

Extra ausgezeichnet wurden

  • Koch des Jahres: Max Strohe | Tulus Lotrek | Berlin
  • Inspiration Chef of the Year: Rasmus Munk | Alchemist | Kopenhagen
  • Burning Chef of the Year: Tobias Beck | Ember – Open Fire Cooking | Berlin
  • Newcomer des Jahres: Maurizio Oster | Zeik | Hamburg
  • Pâtissier des Jahres: Ian Baker | Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski | München
  • Sous Chef des Jahres: Tessa Theil | Kin Dee | Berlin

„50 BEST BARS Germany 2022“

  • Bar am Steinplatz im Hotel | Berlin | Berlin
  • Bar Fragrances | Berlin | Berlin
  • Bar Noir im Hotel Tortue | Hamburg | Hamburg
  • Bar Seibert | Kassel | Hessen
  • Bartista | Tübingen | Baden-Württemberg
  • Becketts Kopf | Berlin | Berlin
  • BMF Bar | Nürnberg | Bayern
  • Buck and Breck | Berlin | Berlin
  • Charles Bar | Lutherstadt Wittenberg | Sachsen-Anhalt
  • Die goldene Bar | München | Bayern
  • 30 Leut‘ – Die Bar am Pier | Aschaffenburg | Bayern
  • Drilling | Hamburg | Hamburg
  • Embury Bar | Frankfurt | Hessen
  • Fontenay Bar | Hamburg | Hamburg
  • Gekkos | Frankfurt | Hessen
  • green door Cocktailbar | Berlin | Berlin
  • Herbarium Bar im Hotel Freigeist | Göttingen | Niedersachsen
  • Hildegard Bar | Berlin | Berlin
  • Imperii Bar | Leipzig | Sachsen
  • Jahreszeiten Bar im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten | Hamburg | Hamburg
  • Jigger & Spoon | Stuttgart | Baden-Württemberg
  • Karl May Bar im Hotel Taschenbergpalais Kempinski | Dresden | Sachsen
  • Kinly Bar | Frankfurt | Hessen
  • Le Lion-Bar de Paris | Hamburg | Hamburg
  • Lebensstern Bar im Cafe Einstein | Berlin | Berlin
  • Les Fleur du Mal | München | Bayern
  • Little Link | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • Modern Masters Bar & Lounge | Erfurt | Thüringen
  • One Trick Pony | Freiburg | Baden-Württemberg
  • Orania.Bar | Berlin | Berlin
  • Puzzle Bar | Hamburg | Hamburg
  • Roomers Bar | Baden-Baden | Baden-Württemberg
  • Roomers Bar | Frankfurt | Hessen
  • Rotkehlchen | Münster | Nordrhein-Westfahlen
  • Rum Trader | Berlin | Berlin
  • Salut! Classic Bar | Berlin | Berlin
  • Schumanns Bar am Hofgarten | München | Bayern
  • Seiberts - classic bar & Liquid Kitchen | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • Seven Swans & The Tiny Cup | Frankfurt | Hessen
  • Spirits | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • Spiritus Bar | Mainz | Rheinland-Pfalz
  • Square | Düsseldorf | Nordrhein-Westfahlen
  • Suderman | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • The Grid Bar | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • Timber Doodle | Berlin | Berlin
  • Toddy Tapper | Köln | Nordrhein-Westfahlen
  • Trisoux | München | Bayern
  • Velvet | Berlin | Berlin
  • Victoria Bar | Berlin | Berlin
  • Wax On Bar | Berlin | Berlin

Extra ausgezeichnet wurden

  • Bar des Jahres: The Grid Bar | Köln
  • Mixologe des Jahres: Marie Rausch | Rotkehlchen | Münster
  • Bar-Lifetime Achievement: Fatih Akerdem | The Westin Grand | Frankfurt

"50 BEST SOMMELIERS Germany 2022"

  • Jochen Benz | Restaurant Jan | München | Bayern
  • Mathias Brandweiner | Restaurant Hafenküche | Berlin | Berlin
  • Sybille Bultmann | Hotel Amtshaus | Freinsheim | Rheinland-Pfalz
  • Domenico Durante | EssZimmer | München | Berlin
  • David Eitel | The Table | Hamburg | Hamburg
  • Niklas Ertl | Restaurant Genuss Shop | Keitum, Sylt | Schleswig-Holstein
  • Stéphane Gass | Schwarzwaldstube | Baiersbronn | Baden-Württemberg
  • Marco Gerlach | ammolite - The Lighthouse Restaurant | Rust | Baden-Württemberg
  • Nancy Grossmann | Rutz | Berlin | Berlin
  • Jürgen Haberle | Izakaya Asian Kitchen & Bar | München | Bayern
  • Stefanie Hehn | Lakeside | Hamburg | Hamburg
  • Alexandra Himmel | Lafleur | Frankfurt/Main | Hessen
  • Wolfgang Hingerl | Mural | München | Bayern
  • Ivan Jakir | Essigbrätlein | Nürnberg | Bayern
  • Peter Jakob | Grammon's | Dortmund | Nordrhein-Westfalen
  • Tobias Klaas | Tohru in der Schreiberei | München | Bayern
  • Viktoria Kniely | Tante Fichte | Berlin | Berlin
  • Hans-Martin Konrad | Lorenz Adlon Esszimmer | Berlin | Berlin
  • Marie-Helen Krebs | Luce d'Oro | Elmau | Bayern
  • Sophie Lehmann | 100/200 | Hamburg | Hamburg
  • Justin Leone | Grapes Wine Bar | München | Bayern
  • Christian Maerz | Restaurant Maerz | Bietigheim-Bissingen | Baden-Württemberg
  • Nina Mann | Victor's FINE DINING by Christian Bau | Perl-Nennig/Mosel | Saarland
  • Mathieu Mermelstein | Tantris DNA | München | Bayern
  • Teoman Mezda | Restaurant Bareiss | Baiersbronn | Baden-Württemberg
  • Ronja Morgenstern | Prunier Cologne | Köln | Nordrhein-Westfalen
  • Ben Müller Birkholz | Restaurant Jörg Müller | Westerland, Sylt | Schleswig-Holstein
  • Silvio Nitzsche | Weinkulturbar | Dresden | Sachsen
  • Jens Pietzonka | Weinzentrale | Dresden | Sachsen
  • Jerôme Pourchère | Esplanade | Saarbrücken | Saarland
  • Alexandra Rehberger | Schlosshotel Hohenstein | Ahorn | Bayern
  • Raphael Reichardt | Restaurant Tim Raue | Berlin | Berlin
  • Bärbel Ring | Söl'ring Hof | Rantum (Sylt) | Schleswig-Holstein
  • Marcel Runge | Restaurant Aqua | Wolfsburg | Niedersachsen
  • Anna Rupprecht | Restaurant Storstad | Regensburg | Bayern
  • Johannes Schellhorn | Freundschaft | Berlin | Berlin
  • Willi Schlögl | Freundschaft | Berlin | Berlin
  • Mona Schrader | Jante | Hannover | Niedersachsen
  • Alexander Seiser | Nobelhardt & Schmutzig | Berlin | Berlin
  • Nicolas Spanier | Tantris | München | Bayern
  • Susanne Spies | Restaurant Rosin | Dorsten | Nordrhein-Westfalen
  • Shahzad Talukder | Atelier | München | Bayern
  • Felix Voges | Restaurant FACIL | Berlin | Berlin
  • Melanie Wagner | Restaurant „Schwarzer Adler“ | Vogtsburg-Oberbergen | Baden-Württemberg
  • Hendrik Weiss | Yoshi by Nagaya | Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen
  • Lennart Wenk | Hygge Brasserie & Bar | Hamburg | Hamburg
  • Tibor Werzl | Five | Bochum | Nordrhein-Westfalen
  • Maximilian Wilm | Kinfelts Kitchen & Wine | Hamburg | Hamburg
  • Difan Xu | Meier‘s ZweiSinn Bistro & Fine Dining | Nürnberg | Bayern
  • Robert Zeller | Geisel's Vinothek | München | Bayern

Extra ausgezeichnet wurden

  • Sommelier des Jahres: Willi Schlögl | Bar Freundschaft | Berlin
  • Wine Legend: Gerhard Retter | Cordo | München
  • Maître des Jahres: Oliver Kraft | Lorenz Adlon Esszimmer | Berlin

Thomas Penz gewinnt "Junge Wilde"-Wettbewerb

Im Rahmen der Rolling Pin.Convention fand auch das große Finale der Jungen Wilden 2022 statt. Über 2.000 engagierte Köche und Köchinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zum größten Kreativ-Kochawards Europas angemeldet. Nach einer Vorrauscheidung traten die drei FinalistInnen in einem großen, mitreißenden Finale am 12.09. gegeneinander antraten. Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewann Thomas Penz (27) aus dem Zwei-Sterne-Restaurant Ocean by Hans Neuner (PRT) mit seinem Menü
Vorspeise: SAIBLING / PERCEBES / LECHE DE TIGRE / DAIKON
veganer Streetfood Gang: RÖSTI X RUFFLES / PILZE / RAZ EL HANOUT
Hauptgang: POULET BLANC / PIRI PIRI PRALINE / SELLERIE
Dessert: I shot the pig – ROTE BETE / NOUGAT / SCHWEINEBLUT / CASSIS
vor seinen KonkurrentInnen Jan Eggers aus dem Gourmet Restaurant Hubert Wallner und Simone Kubitzek aus dem Restaurant Aqua.

News archive >>

Facebook
Instagram
RSS
Contact

Service & contact

Did you have any questions about the gourmet club or so you need a restaurant recommendation? We will help you.

Service-Hotline:
+49 700-1GOURMET

Be welcome to send us an email.

To the contact form